Medizinrad

Das Medizinrad (traditionell „medicine wheel“) hat seinen Ursprung bei den Naturvölkern und ist ein Symbol der Naturspiritualität. Es steht für die Weisheit der natürlichen Gesetzmäßigkeiten und erstreckt sich vom Sonnenaufgang im Osten bis zum Sonnenuntergang im Westen sowie vom Höchststand der Sonne im Süden bis zum Polarstern im Norden. Somit markieren seine Achsen das heilige Kreuz. In seinem Ablauf zeigt es uns, wie Energie sich natürlich bewegt.

Die Naturvölker erkennen in der Erde unsere tragende und nährende Mutter und sagen „Mutter Erde“. Im Himmel erkennen sie unseren Erzeuger und sagen „Vater Himmel“. Sie erzählen vom Beginn: Himmel (Osten) und Erde (Westen) lieben sich und zeugen ihr erstes Kind: die Pflanzen (Süden). Himmel und Erde lieben sich erneut und zeugen ihr zweites Kind: die Tiere (Norden). Und weil die Liebe so schön ist, zeugen sie ihr drittes Kind: den Menschen (im Zentrum – das niedere Selbst in der südlichen Kreismitte und das höhere Selbst in der nördlichen Kreismitte).

Das Medizinrad führt durch die Schöpfungsgeschichte mit ihren Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft und offenbart uns unsere wahren Lehrmeister. Das Feuer lehrt uns Wandlung, die Luft lehrt uns Leichtigkeit, die Erde ewige Fruchtbarkeit, das Wasser, dass alles stets in Bewegung ist. Von den Tieren lernen wir instinktsicheres Handeln und Hingabe. Die Pflanzen lehren uns, wie wir für unser Wachstum Halt finden und dass es darum geht, uns zwischen Erde und Himmel auszustrecken, dem Licht entgegen.

Die Indianer verehren „das Große Geheimnis“, wie sie das Göttliche liebevoll nennen, und feiern die Schöpfung an den jährlich acht Naturfesten. Dabei rezitieren sie das Medizinrad, das sichtbaren Ausdruck findet. Meist wird mit Steinen ein Kreis gelegt und Symbole markieren die acht Himmelsrichtungen, die das Medizinrad zentriert halten. Dieses Ritual ruft die Fülle unserer Kräfte ins Bewusstsein, damit sie uns für unseren Lebensweg zur Verfügung stehen. Dazu habe ich 8 Seminare entwickelt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.